Diese Website ist für die Nutzung mit aktuellen Browser-Versionen und auf mobilen Endgeräten (Tablet, Mobiltelefon) optimiert. Die Verwendung von älteren Browsern kann daher zu Fehlern in Darstellung und Funktionalität führen. Bitte verwenden Sie Microsoft Internet Explorer Version 10 oder höher oder eine aktuelle Version von Mozilla Firefox, Google Chrome, Safari oder Opera.

Arbeiten an der Harheimer Brücke beginnen

Ab dieser Woche (KW 39) beginnen die Vorbereitungsmaßnahmen für die Arbeiten an der Harheimer Brücke, unter anderem mit der Errichtung der Baustelleneinrichtungsfläche und mit Baumschutzmaßnahmen. Ab der KW 40 (30. September bis 6. Oktober 2019) folgen dann die Einrichtung der Baustelle sowie Rammarbeiten. Die Arbeiten finden im Brücken- beziehungsweise Uferbereich der Nidda statt. Während dieser Zeit bleibt die Brücke für den ÖPNV sowie für Fußgänger und Radfahrer begeh- beziehungsweise befahrbar.

Bei den Arbeiten handelt es sich um vorbereitende Maßnahmen für die sogenannte Bypass-Variante, die dann bis zur KW 42 fertiggestellt sein soll. Ab der KW 42 (14. Oktober 2019) finden dann Spezialtiefbau- sowie Gründungsarbeiten für die provisorische Brücke statt.

Foto: Keith Egloff/Deutsche Bahn AG

Zurück